Ca 1600 beginnt die Geschichte des Burghauses.

auch wenn man aufgrund der letzten Jahrzehnte mit zeitweiliger Nutzung als Hotel und Gaststätte ein für die jüngsten Zeitzeugen prägendes Bild vor Augen zu haben glaubt, so war das Burghaus in seinen Anfängen und Bestimmungen  ein zentrales Verwaltungs- und Amtgebäude der Grafen von Blankenheim-Manderscheid.

Gleichzeitig aber auch Lebensraum der wechselnden Amtsinhaber und deren Familien.

 

In Burg und Quelle, der Zeitschrift des Heimatvereins, ist eine genaue Chronologie der Bewohner durch Herrn Michels aus Hüngersdorf veröffentlicht worden.

Es ist für historisch Interessierte sehr spannend diese bürgerliche Geschichte

zu verfolgen und seine Gedanken und Phantasien schweifen zu lassen.

 

Wir fassen die Geschehnisse und Wechsel der Bewohner auf dem Boden dieser Quelle zusammen:

 

Text in Bearbeitung

Burghaus Quellenhof

Am Hirtenturm 9
53945 Blankenheim

 

burghaus-quellenhof@gmx.de


Tel.: 0163 7323312